Jetzt telefonisch oder online wechseln!
  0800 - 80 90 80 4 (Mo. - Fr. 8 - 20 Uhr)
  info@private-krankenversicherung.de

Besser privat versichert.

Bei uns finden Sie die Tarife, die andere gerne hätten. Jetzt kostenlos vergleichen, wechseln und sparen!

  VERGLEICH STARTEN
UNSERE TOP 5 ANBIETER

Private Krankenversicherung Vergleich (PKV)

Private Krankenversicherung Vergleich


Vergleich der Tarife und Anbieter der Privaten Krankenversicherungen

Versicherungen sind Dienstleistungsunternehmen und der Verbraucher wird auch im alltäglichen Leben die Preise und Leistungen der einzelnen Dienstleistungsbranchen vergleichen um für sich die günstigste Lösung hinsichtlich der Kosten und die beste Lösung hinsichtlich der Leistung herauszufinden.

Im Fall der Privaten Krankenversicherung bedeutet dies einen Vergleich anzustellen hinsichtlich:


Wichtig werden kann ein Vergleich der Privaten Krankenversicherungen auch:


Alles zum Thema Vergleich private Krankenversicherung (PKV)

Einen Vergleich der Privaten Krankenversicherung in Bezug auf Preise und Leistungen kann man als Verbraucher wunderbar über das Internet vornehmen. Auf unserem Portal finden Sie alle notwendigen Informationen um die GKV und PKV zu vergleichen. Weiterhin können Sie einfach alle Tarife der Anbieter einfach und schnell vergleichen. Der Interessent gibt einfach nur sein Alter, seine berufliche Stellung und sein Geschlecht ein und erhält nach der Berechnung einen Preisvergleich für die für ihn günstigsten Gesellschaften. Private-krankenversicherung.de bietet einen solchen Rechner. Zusätzlich erfahren Sie in Beiträgen Interessantes zum Thema PKV. Somit sind sie, wenn sie ihre Krankenkasse wechseln möchten, bestens informiert und können sich sicher sein, den richtigen Anbieter gewählt zu haben.

Punkte, die bei einem Vergleich der Privaten Krankenversicherungen unbedingt beachtet werden sollten sind beispielsweise:

Durch die Angabe einiger personenbezogener Daten können über den Tarifrechner schon viele Fragen geklärt und somit der günstigste Versicherer gefunden werden.


Vergleich der Versicherer: Warum lohnt sich ein Vergleich?

Die Gesellschaft mit dem günstigsten Beitrag muss noch lange nicht die günstigste Versicherung bedeuten. Viele Gesellschaften bieten den günstigen Basistarif beispielsweise für Beträge an, die kaum finanzierbar erscheinen. Jedoch sind hier häufig keine besonderen Leistungen enthalten, sondern tatsächlich nur das mit der GKV vergleichbare, identische Leistungsangebot in der medizinischen Versorgung. Es kann gut möglich sein, dass eine wirklich perfekt erscheinendes Angebot eine höhere Selbstbeteiligung beinhaltet oder eben keine Krankengeld enthält. Die Preise und Leistungen der einzelnen Gesellschaften sollten von daher immer einem sehr sorgfältigen Vergleich unterzogen werden. Auch die höheren Tarife sollte man miteinander vergleichen. Bei einigen Gesellschaften ist ein höherer Tarif günstiger als bei anderen Gesellschaften der Basistarif. Vergleichen mit dem Tarifrechner lohnt!


zum Tarifvergleich der privaten Krankenversicherer


Mit einem PKV- Vergleich ist die passende Krankenversicherung schnell gefunden

Wer sich privat krankenversichern möchte, hat oft die Qual der Wahl. Ein Vergleich der verschiedenen privaten Krankenversicherungen hilft dabei oft weiter und nur, wer vergleicht, hat die Möglichkeit, günstige Angebote zu finden. Je nachdem, wie groß das Leistungsspektrum ausfallen soll und worin die Präferenzen des Versicherungsnehmers liegen, muss dieser sich bei einem PKV-Vergleich zunächst zwischen einer Voll- und einer Teilversicherung entscheiden. Des Weiteren sollten die monatlichen Beiträge verglichen werden. Somit kann die jährliche finanzielle Belastung durch Versicherungsbeiträge erheblich gesenkt werden. Je nach Tarif können die Beiträge variieren — eine private Krankenversicherung kann regelrecht auf die Bedürfnisse des Versicherten zugeschnitten werden. Der günstigste Tarif ist zweifelsohne der Basistarif. Dieser orientiert sich an den Leistungen der gesetzlichen Krankenversicherung. Beim Tarifvergleich ist vor allem wichtig, dass die Daten aktuell sind und eine Vielzahl von Tarifen verglichen wird. Im Vergleich zur GKV zeigt die PKV viele Vorteile. So sind die Beiträge einkommensunabhängig und durch Selbstbehalte kann Einfluss auf die Beitragsgestaltung genommen werden. Außerdem kann der behandelnde Arzt oder das Krankenhaus selbst ausgesucht werden. Privat Versicherte genießen viele Vorzüge, die ihnen eine gesetzliche Krankenversicherung oft nicht bieten kann.


Wer kann sich privat krankenversichern lassen?

Für einen Beitritt in die private Krankenversicherung muss ein Einkommen der zu versichernden Person über der gesetzlichen Versicherungspflichtgrenze, der Jahresarbeitsentgeltgrenze, oder eine Tätigkeit als Freiberufler, Beamter oder Selbstständiger vorliegen. Doch auch wer nicht diese Kriterien erfüllt, kann in den Genuss der vielen Vorteile einer privaten Krankenversicherung kommen: Zur gesetzlichen Krankenversicherung kann eine private Zusatzversicherung abgeschlossen werden. Diese deckt beispielsweise Kosten, die bei der zahnärztlichen Behandlung anfallen. Soweit vertraglich geregelt,
kann auch ein Krankenhaustagegeld oder Zuschüsse für Sehhilfen gewährt werden. Die private Krankenversicherung hat also im Vergleich zur gesetzlichen Krankenversicherung viele Vorteile,
von der jeder profitieren kann.

Gesetzliche Krankenversicherung

Krankenzusatz- Versicherung

Private Krankenversicherung

stationäre Leistungen (Krankenhaus) nach oben


Krankenhauswahl

  • Privatkliniken ausgeschlossen, nächstes Krankenhaus muss gewählt werden
  • Meist freie Krankenhauswahl, vom Tarif abhängig
  • Freie Wahl des Krankenhauses
  • Stationäre Unterbringung
  • Mehrbettzimmer
  • Nach Tarif sind Einbettzimmer oder Zweibettzimmer möglich
  • Vom Tarif abhängig, es sind Einbettzimmer oder Zweibettzimmer möglich
  • behandelnder Arzt
  • Diensthabender Arzt
  • kann tarifabhängig gewählt werden, auch Chefarzt möglich
  • kann meist gewählt werden, bei Chefarzttarifen: Chefarzt

Allgemeine Arztleistungen (ambulant) nach oben


Arztwahl

  • Ausschließlich Kassenärzte
  • Arzt frei wählbar
  • Arzthonorare bei niedergelassenen Ärzten
  • Es wird nach EBM (Einheitlicher Bewertungsmaßstab) abgerechnet
  • Arzt berechnet meist mehr als bei gesetzlich Versicherten
  • In der Regel rechnet der Arzt bis zum 2,3 fachen Satz ab, darf bei Begründung bis 3,5 fach abrechnen. Ab den 3,5 fachen Satz ist eine Honorarvereinbarung mit dem Patienten zu vereinbaren (Zustimmung vom Patienten notwendig)

Erstattung von Hilfsmitteln

  • Hilfsmittel werden in einfacher Ausführung erstattet.Ab dem 1.1.2004 werden keine Kosten mehr für Brillen und Kontaktlinsen übernommen, für jedes andere Hilfsmittel fällt eine Zuzahlung von 10% (höchstens 10 EUR, mindestens 5 EUR) an.
  • Kann von Tarif zu Tarif differenzieren, medizinisch notwendige Hilfsmittel werden erstattet
  • Je nach Tarifwahl werden alle medizinisch notwendigen Hilfsmittel erstattet, die Zuzahlung wird tariflich vereinbart

Kostenübernahme von Heilmitteln

  • Der Versicherte muss 10% der Kosten selbst tragen, zusätzlich fallen 10 EUR pro Verordnung an
  • Abhängig vom gewählten Tarif kann mehr erstattet werden.
  • Ja nach Tarif sind hier mehr Kostenerstattungen möglich.

Vorsorge- untersuchungen

  • Bei reinen Vorsorgeuntersuchungen entfällt die Praxisgebühr, Art und Anzahl der Vorsorgeuntersuchungen ist eingeschränkt
  • Meist höherer Umfang der Leistungen, variiert allerdings von Tarif zu Tarif
  • Deutlich umfangreichere Leistungen möglich, abhängig vom abgeschlossenen Versicherungsvertrag

Psychotherapie

  • Pro Behandlung bis zu 300 Sitzungen, nur nach vorheriger Genehmigung
  • Vertragsabhängig
  • anhängig vom Vertrag

Heilpraktiker

  • Keine Erstattung von Leistungen
  • Meist umfangreicher als in der Gesetzlichen Krankenversicherung
  • Vom Vertrag abhängig, in der Regel umfangreicher als in der GKV

Zahnarzt nach oben

 


Behandlung

  • 100% für Leistungen im Leistungsumfang der GKV
  • Eigenanteil der Arztrechnung wird bezuschusst, Anteil der Kostendeckung ist anhängig vom Tarif
  • 100% in dem meisten Tarifen

Erstattung von Zahnersatz


Sie möchten auf diese Übersicht der Krankenversicherungen aufmerksam machen?

Dann verlinken Sie uns:
Vergleich der Privaten Krankenversicherung mit GKV und Krankenzusatzversicherung