Jetzt telefonisch oder online wechseln!
  0800 - 80 90 80 4 (Mo. - Fr. 8 - 20 Uhr)
  info@private-krankenversicherung.de

Besser privat versichert.

Bei uns finden Sie die Tarife, die andere gerne hätten. Jetzt kostenlos vergleichen, wechseln und sparen!

  VERGLEICH STARTEN
UNSERE TOP 5 ANBIETER

Diagnoseschlüssel – Private Krankenversicherung PKV

Diagnoseschlüssel

Der Diagnoseschlüssel erleichtert Ärzten die Abrechnung mit den Krankenkassen und wahrt gleichzeitig die Privatsphäre des Patienten auf Krankmeldungen. Wer schon einmal eine Krankmeldung in den Händen gehalten hat weiß, dass schon seit langer Zeit die festgestellte Erkrankung nicht mehr namentlich angegeben wird, sondern an dieser Stelle eine Nummer zu lesen ist. Hierdurch erfährt der Arbeitgeber keine Details zur Krankheit des Arbeitnehmers, der sich krank melden muss. Die Privatsphäre ist gewahrt. Der Diagnoseschlüssel erleichtert so auch die Abrechnung mit den Krankenkassen. Er besteht aus fünf Stellen, einer Buchstaben- und Zahlenkombination. Jeder Buchstabe und jede Zahl stellt eine Bezeichnung dar. So bedeuten beispielsweise die Kombinationen H00 bis H59 Erkrankungen der Augen und der Augenanhangsgebilde. Um welche Erkrankung es sich genau handelt, ist in den Zwischenziffern dargestellt. Das Arbeiten mit dem Diagnoseschlüssel erleichtert die Dateneingabe nicht nur beim Arzt, sondern auch bei der Krankenkasse und sonstigen ärztlichen Einrichtungen.

Diastole Diagnoseschlüssel